Die Abteilung – Volleyball

Willkommen auf der Internetseite der Volleyballabteilung des Turnverein Heiligenhaus.
Auf den folgenden Seiten finden Sie viele nützliche Informationen rund um den Volleyballsport. Egal ob Hallen- oder Beachvolleyball – hier finden Sie bestimmt das Richtige wenn Sie Volleyball aktiv betreiben wollen.

Neben dem Spielbetrieb im Hallenvolleyball, wird beim TV Heiligenhaus im Sommer auch regelmäßig Beachvolleyball gespielt. Einer der Höhepunkte ist dabei das jährliche Heiligenhauser Sommerfest, bei dem durch die Vereinsmitglieder in der Innenstadt zwei Beachvolleyballplätze aufgebaut werden. Einen ersten Überblick über unsere Mannschaften und Trainingszeiten sind hier bereits abrufbar.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, melden Sie sich beim Abteilungsleiter Falk Mauer unter der E-Mail: volleyball@tv‑heiligenhaus.de

News

Senioren Volleyballer bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Der ehemalige Spieler der ersten Herren Volleyball Mannschaft Jens Nosbers (links) hat mit seinem Partner Jens Herden (Viersen) bei der Deutsche Senioren Meisterschaften 2018 im Beach Volleyball in Berlin einen hervorragenden 3. Platz belegt.

Jens und Jens starteten bei der DM als Team für den TVH.

Herzlichen Glückwunsch!

Das Stadtfest

Einmal im Jahr heißt es für die Volleyballer des TV-Heiligenhaus: „Schaufeln in die Hand, es wird Sand geschippt!“ Anders gesagt: es ist wieder Heiligenhauser Stadtfest!

Das Stadtfest ist das alljährliche Highlight im Kalender der Heiligenhauser Volleyballer. Der Kirchplatz, wird für vier Tage mit über 300 Tonnen Sand aufgeschüttet und verwandelt sich zu einem Paradies für Beachvolleyballer.

Von Donnerstag bis Sonntag finden auf den beiden errichteten Beachvolleyball-Feldern gleich mehrere Turniere statt. Durch die sehr guten Spielbedingungen, durch die einzigartige Kulisse in mitten der Innenstadt und einer tollen Atmosphäre durch die vielen Zuschauer, ist das Heiligenhauser Stadtfest ein Garant für höchste Beachvolleyball-Qualität. Neben der Herren-Kreismeisterschaft (C-Cup) und zwei hochklassigen Ranglistenturnieren (A-Cup+) - Anmeldung erfolgt über den Westdeutschen Volleyball-Verband -, kommen auch Hobby-Volleyballer beim Quattro-Mixed-Turnier auf Ihre Kosten. Informationen für die Anmeldung zu allen Turnieren werden rechtzeitig in den örtlichen Medien bekanntgegeben oder sind hier auf facebook zu finden.

Gekühlte Getränke, Cocktails und leckere Speisen von den ansässigen Gastronomen laden neben dem einzigartigen Ambiente jedermann dazu ein, am Spielfeldrand zu verweilen, zuzuschauen, oder die Teams anzufeuern.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei dem achtköpfigen, unermüdlichen ORGA-Team der Volleyballabteilung, der Stadt Heiligenhaus, den Sponsoren und den zusätzlichen fleißigen Helfern dafür, dass dieses einzigartige Sand-Happening Jahr für Jahr zum gelungenen Event wird.